Wilma Rudolph | sportliche karriere

Sportliche Karriere

Schon im Jahr darauf qualifizierte sie sich für die Olympischen Sommerspiele 1956 in Melbourne, bei denen sie Bronze mit der 4-mal-100-Meter-Staffel gewann. Nach einer Schwangerschaftspause 1958 gehörte sie zu den weltbesten Sprinterinnen und stellte 1960 zwei Weltrekorde auf: Mit 22,9 Sekunden über 200 m verbesserte sie die alte Marke von Betty Cuthbert um 0,3 s; im 100-Meter-Lauf erzielte sie 11,3 Sekunden und egalisierte damit die Zeit von Shirley Strickland de la Hunty und Wera Krepkina.

Bei den Olympischen Spielen 1960 in Rom siegte sie in allen drei Kurzstreckendisziplinen: In den Einzeldisziplinen 100 und 200 m siegte sie in allen Läufen mit mindestens 0,3 Sekunden Vorsprung; die Fabelzeit von 11,0 Sekunden im 100-Meter-Finale konnte jedoch wegen zu starken Rückenwinds nicht als Weltrekord gewertet werden. In der 4 × 100 m Staffel lief sie zusammen mit Martha Hudson, Lucinda Williams und Barbara Jones im Vorlauf einen Weltrekord (44,4 Sekunden); im Finale sicherte Rudolph als Schlussläuferin das Gold vor der deutschen Staffel, die eingangs der Zielgeraden noch gleichauf lag.

Damit wurde Wilma Rudolph endgültig zum Star. Als der Gouverneur ihres Heimatstaates Buford Ellington zur Feier ihrer Heimkehr eine Parade veranstalten wollte, stimmte Rudolph erst zu, als für diese die Rassentrennung aufgehoben wurde; die Parade und das anschließende Bankett waren die ersten Feiern in Clarksville, bei denen die Unterschiede zwischen schwarz und weiß aufgehoben wurden.[6][7] Auch das trug dazu bei, sie zu einem Vorbild der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung zu machen.

Am 19. August 1961 stellte sie über 100 m mit 11,2 Sekunden in Stuttgart einen weiteren Weltrekord auf.[8]

In anderen Sprachen
العربية: فيلما رودولف
asturianu: Wilma Rudolph
català: Wilma Rudolph
English: Wilma Rudolph
español: Wilma Rudolph
euskara: Wilma Rudolph
français: Wilma Rudolph
hrvatski: Wilma Rudolph
italiano: Wilma Rudolph
한국어: 윌머 루돌프
latviešu: Vilma Rūdolfa
Malagasy: Wilma Rudolph
Nederlands: Wilma Rudolph
norsk nynorsk: Wilma Rudolph
português: Wilma Rudolph
română: Wilma Rudolph
Simple English: Wilma Rudolph
slovenščina: Wilma Rudolph
српски / srpski: Вилма Рудолф
svenska: Wilma Rudolph
Türkçe: Wilma Rudolph
українська: Вілма Рудолф
Winaray: Wilma Rudolph