Spanische Basketballnationalmannschaft | daten und fakten

Daten und Fakten

Trainerhistorie

Name Zeitraum
SpanienSpanien Mariano Manent / Ángel Cabrera 1935
SpanienSpanien Santiago Monerris 1943
SpanienSpanien Anselmo López 1947–1949
LitauenLitauen Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Ruzgis 1950–1951
SpanienSpanien Fernando Font 1951–1952
SpanienSpanien Anselmo López 1952
SpanienSpanien Jacinto Ardevínez 1953–1958
SpanienSpanien Eduardo Kucharski 1959–1960
SpanienSpanien Fernando Font 1961
SpanienSpanien Joaquín Hernández 1962–1964
Name Zeitraum
SpanienSpanien Pedro Ferrándiz 1965
SpanienSpanien Antonio Díaz-Miguel 1965–1992
SpanienSpanien Lolo Sainz 1993–2000
SpanienSpanien Javier Imbroda 2001–2002
SpanienSpanien Ramón „Moncho“ López 2003
SpanienSpanien Mario Pesquera 2004–2005
SpanienSpanien Pepu Hernández 2006–2007
SpanienSpanien Aíto García Reneses 2008
ItalienItalien Sergio Scariolo 2009–2012
SpanienSpanien Juan Antonio Orenga 2012–2014
Name Zeitraum
ItalienItalien Sergio Scariolo Seit 2015

Einsätze und Punkte für Spanien

Spieler in Fettdruck sind noch aktiv (Stand: 17. September 2017).

Einsätze
Rang Name Einsätze Zeitraum
01. Juan Carlos Navarro 253 2000–2017
02. Juan Antonio San Epifanio 239 1979–1994
03. Felipe Reyes 236 2001–2016
04. Francesc Buscató 222 1959–1973
05. Rudy Fernández 211 2004–0000
06. Pau Gasol 208 2001–0000
07. José Calderón 193 2002–2016
08. Wayne Brabender 190 1968–1982
09. Josep Maria Margall 188 1975–1988
10 Andrés Jiménez 187 1982–1994
Punkte
Rang Name Spiele Punkte Ø Zeitraum
01. Pau Gasol 208 3599 17,3 2001–0000
02. Juan Antonio San Epifanio 239 3330 13,9 1979–1994
03. Wayne Brabender 190 2861 12,7 1968–1982
04. Emiliano Rodríguez 175 2842 16,2 1958–1971
05. Juan Carlos Navarro 253 2796 11,1 2000–2017
06. Andrés Jiménez 186 2393 12,8 1982–1994
07. Clifford Luyk 150 2021 13,5 1966–1976
08. Alberto Herreros 172 2003 11,6 1990–2003
09. Francesc Buscató 222 1913 08,6 1959–1973
10. Rudy Fernández 211 1834 08,7 2004–0000

Ergebnisse bei internationalen Turnieren

Olympische Sommerspiele

Jahr Ort Resultat
1936 Berlin Nicht teilgenommen
1948 London Nicht qualifiziert
1952 Helsinki Nicht qualifiziert
1956 Melbourne Nicht teilgenommen
1960 Rom 14. Platz
1964 Tokyo Nicht qualifiziert
1968 Mexiko-Stadt 7. Platz
1972 München 11. Platz
1976 Montreal Nicht qualifiziert
1980 Moskau 4. Platz
Jahr Ort Resultat
1984 Los Angeles Silbermedaille
1988 Seoul 8. Platz
1992 Barcelona 9. Platz
1996 Atlanta Nicht qualifiziert
2000 Sydney 9. Platz
2004 Athen 7. Platz
2008 Peking Silbermedaille
2012 London Silbermedaille
2016 Rio de Janeiro Bronzemedaille

Basketball-Weltmeisterschaften

Jahr Ort Resultat
1950 Argentinien 9. Platz
1954 Brasilien Nicht qualifiziert
1959 Chile Nicht qualifiziert
1963 Brasilien Nicht qualifiziert
1967 Uruguay Nicht qualifiziert
1970 Jugoslawien Nicht qualifiziert
1974 Puerto Rico 5. Platz
1978 Philippinen Nicht qualifiziert
1982 Kolumbien 4. Platz
Jahr Ort Resultat
1986 Spanien 5. Platz
1990 Argentinien 10. Platz
1994 Kanada 10. Platz
1998 Griechenland 5. Platz
2002 Vereinigte Staaten 5. Platz
2006 Japan Goldmedaille
2010 Türkei 6. Platz
2014 Spanien 5. Platz

Basketball-Europameisterschaften

Jahr Ort Resultat
1935 Schweiz Silbermedaille
1937 Lettland Nicht teilgenommen
1939 Litauen Nicht teilgenommen
1946 Schweiz Nicht teilgenommen
1947 Tschechoslowakei Nicht teilgenommen
1949 Ägypten Nicht teilgenommen
1951 Frankreich Nicht teilgenommen
1953 Sowjetunion Nicht teilgenommen
1955 Ungarn Nicht teilgenommen
1957 Bulgarien Nicht teilgenommen
1959 Türkei 15. Platz
1961 Jugoslawien 13. Platz
1963 Polen 7. Platz
1965 Sowjetunion 11. Platz
Jahr Ort Resultat
1967 Finnland 10. Platz
1969 Italien 5. Platz
1971 Deutschland 7. Platz
1973 Spanien Silbermedaille
1975 Jugoslawien 4. Platz
1977 Belgien 9. Platz
1979 Italien 6. Platz
1981 Tschechoslowakei 4. Platz
1983 Frankreich Silbermedaille
1985 Deutschland 4. Platz
1987 Griechenland 4. Platz
1989 Jugoslawien 5. Platz
1991 Italien Bronzemedaille
1993 Deutschland 5. Platz
Jahr Ort Resultat
1995 Griechenland 6. Platz
1997 Spanien 5. Platz
1999 Frankreich Silbermedaille
2001 Türkei Bronzemedaille
2003 Schweden Silbermedaille
2005 Serbien und Montenegro 4. Platz
2007 Spanien Silbermedaille
2009 Polen Goldmedaille
2011 Litauen Goldmedaille
2013 Slowenien Bronzemedaille
2015 Deutschland, Frankreich, Kroatien, Lettland Goldmedaille
2017 Finnland, Israel, Rumänien, Türkei Bronzemedaille

Rekorde

  • Spieler mit den meisten...
  • Trainer mit den meisten...
In anderen Sprachen
srpskohrvatski / српскохрватски: Košarkaška reprezentacija Španije