Molina de Segura | wirtschaft

Wirtschaft

Seit Mitte des 20. Jahrhunderts entwickelte sich Molina de Segura zu einem wichtigen Standort der Konservenindustrie. Heute sind die Hauptwirtschaftszweige in Molina vielfältig.

Es gibt in Molina de Segura vier Industriegebiete:

  • Poligono Industrial „La Serreta“ (Ctra. Nacional 301, s/n)
  • Polígono Industrial „El Tapiado“ (Ctra. de Madrid, Km. 381)
  • Polígono Industrial „La Estrella“ (Ctra. de Madrid, s/n.)
  • Polígono Industrial „La Polvorista“ (Ctra. Nacional 301, s/n)
In anderen Sprachen