Landkreis Mecklenburg-Strelitz | städte und gemeinden

Städte und Gemeinden

Die frühere Residenzstadt Neustrelitz (rot) war die Kreisstadt des Landkreises.

(Einwohner am 31. Dezember 2010[3])

Amtsfreie Gemeinden

  1. Feldberger Seenlandschaft (Sitz: Feldberg) (4651)
  2. Neustrelitz, Stadt * (21.207)

Ämter mit amtsangehörigen Gemeinden/Städten * Sitz der Amtsverwaltung

  1. Datzetal (904)
  2. Eichhorst (507)
  3. Friedland, Stadt * (6544)
  4. Galenbeck (1243)
  5. Genzkow (142)
  6. Glienke (162)
  1. Mirow, Stadt * (3423)
  2. Priepert (331)
  3. Roggentin (683)
  4. Wesenberg, Stadt (3051)
  5. Wustrow (734)
  1. Blankensee (1760)
  2. Blumenholz (821)
  3. Carpin (922)
  4. Godendorf (236)
  5. Grünow (316)
  6. Hohenzieritz (485)
  7. Klein Vielen (718)
  8. Kratzeburg (562)
  9. Möllenbeck (729)
  10. Userin (681)
  11. Wokuhl-Dabelow (571)
  1. Beseritz (145)
  2. Blankenhof (687)
  3. Brunn (1115)
  4. Neddemin (338)
  5. Neuenkirchen (1148)
  6. Neverin * (1094)
  7. Sponholz (756)
  8. Staven (453)
  9. Trollenhagen (945)
  10. Woggersin (562)
  11. Wulkenzin (1504)
  12. Zirzow (332)
  1. Burg Stargard, Stadt * (5002)
  2. Cammin (313)
  3. Cölpin (814)
  4. Groß Nemerow (1205)
  5. Holldorf (790)
  6. Lindetal (1244)
  7. Pragsdorf (499)
  1. Groß Miltzow (1160)
  2. Helpt (359)
  3. Kublank (163)
  4. Mildenitz (512)
  5. Neetzka (264)
  6. Petersdorf (166)
  7. Schönbeck (419)
  8. Schönhausen (263)
  9. Voigtsdorf (110)
  10. Woldegk, Stadt * (3764)
In anderen Sprachen