Dieselkraftstoff | spezifikationen

Spezifikationen

Andere Inhaltsstoffe und Eigenschaften werden durch die Europäische Norm EN 590 geregelt. Die Norm wurde in Deutschland als DIN-Norm veröffentlicht und hat hier als DIN EN 590 die früher gültigen DIN 51601 und DIN 51628 abgelöst. Weiterhin setzen viele Markenfirmen zusätzliche interne Spezifikationen[2] bzw. verschärfen die Spezifikationen bzgl. der Norm.

Zapfsäulenaufkleber in Deutschland

Zapfsäulenaufkleber Dieselkraftstoff schwefelfrei

Nach § 13 der 10. BImSchV ist die Qualität von Kraftstoffen an den Zapfsäulen sowie an der Tankstelle deutlich sichtbar zu machen. In Deutschland findet man deshalb an allen Diesel-Zapfsäulen die in der 10. BImSchV (Anlage 3) geforderten runden Aufkleber mit dem Text Dieselkraftstoff schwefelfrei. Siehe hierzu auch: 10. BImSchV: Auszeichnung an Zapfsäulen.

USA

Der Dieselkraftstoff in den USA hat im Vergleich mit europäischen Standards eine geringere Cetanzahl und kannte bis 2006 keine verpflichtende Reduktion des Schwefelanteils. Seit 1. Juni 2006 müssen die Raffinerien zu 80 % schwefelarmen Diesel produzieren und seit dem 15. Oktober 2006 darf nur noch dieser für den Gebrauch im Straßenverkehr verwendet werden. Der sogenannte ultra-low sulfur diesel (kurz ULSD; englisch für ultra-schwefelarmer Diesel) setzt die neue Höchstgrenze auf 15 ppm fest – vorher waren 500 ppm in den USA erlaubt. Übergangsregelungen existierten für andere Verwendungen, etwa Schiffsdiesel in der Seefahrt, die jedoch in mehreren Schritten bis zum 1. Juni 2010 ausgelaufen sind. Ein unmittelbarer Übergang konnte nicht erfolgen, da schwefelarmer Diesel geringere Schmiereigenschaften hat, die durch synthetische Additive oder die Beimengung von Biodiesel angeglichen werden müssen.

In anderen Sprachen
Afrikaans: Diesel
العربية: ديزل (وقود)
مصرى: سولار
azərbaycanca: Dizel yanacağı
беларуская: Дызельнае паліва
беларуская (тарашкевіца)‎: Дызэльнае паліва
български: Дизелово гориво
বাংলা: ডিজেল
bosanski: Dizel gorivo
català: Gasoil
čeština: Motorová nafta
dansk: Dieselolie
Ελληνικά: Καύσιμο ντίζελ
English: Diesel fuel
Esperanto: Dizeloleo
español: Gasóleo
euskara: Gasolio
فارسی: سوخت دیزل
français: Gazole
Gaeilge: Gásól
עברית: סולר
हिन्दी: डीज़ल
hrvatski: Dizel
Bahasa Indonesia: Bahan bakar diesel
íslenska: Dísilolía
italiano: Gasolio
日本語: 軽油
Basa Jawa: Diesel
қазақша: Дизель отыны
한국어: 경유
lietuvių: Dyzelinas
latviešu: Dīzeļdegviela
македонски: Дизел гориво
മലയാളം: ഡീസൽ
монгол: Дизель түлш
मराठी: डीझेल
Bahasa Melayu: Diesel
မြန်မာဘာသာ: ဒီဇယ်ဆီ
Nederlands: Dieselolie
norsk nynorsk: Diesel
norsk: Diesel
ਪੰਜਾਬੀ: ਡੀਜ਼ਲ
português: Diesel
română: Motorină
sicilianu: Gassoliu
srpskohrvatski / српскохрватски: Dizel
Simple English: Diesel fuel
slovenčina: Motorová nafta
slovenščina: Dizelsko olje
Soomaaliga: Nafto
српски / srpski: Дизел-гориво
svenska: Dieselolja
Kiswahili: Dizeli
தமிழ்: டீசல்
తెలుగు: డీజిల్
Türkçe: Mazot
українська: Дизельне паливо
oʻzbekcha/ўзбекча: Dizel yonilgʻisi
Tiếng Việt: Dầu diesel
中文: 柴油
Bân-lâm-gú: Chhâ-iû
粵語: 油渣