Zierpflanze

Viele Zierpflanzen kann man verschieden nutzen. Hier sind Hortensien im Freien gepflanzt, aber die gleiche Art ist auch eine beliebte Zimmerpflanze.

Zierpflanzen sind Kulturpflanzen, die vom Menschen zur Erbauung, beziehungsweise für zweckgebundene Anpflanzungen kultiviert werden. Zierpflanzenkulturen werden von Gärtnern der Fachrichtung Zierpflanzenbau (blühende Topfpflanzen, Blatt- und Grünpflanzen, Schnittblumen, Beet- und Balkonpflanzen), Baumschule (Zierbäume, -sträucher, Stauden) sowie Staudenbau (Zierstauden) kultiviert.

Zierpflanzen sind ein Hobby sehr vieler Menschen. Oft beschäftigen sie sich mit einzelnen Gruppen von Pflanzen. Einige Beispiele: Kakteen, Orchideen, Zwiebelblumen, Fuchsien. Zu den jeweiligen Gruppen gibt es Vereine (Pflanzengesellschaften), in denen die Interessierten Informationen und Pflanzenmaterial austauschen können.

Zierpflanzen können allgemein in folgende Kategorien eingeteilt werden:

In anderen Sprachen
Afrikaans: Sierplant
العربية: نباتات زينة
беларуская (тарашкевіца)‎: Дэкаратыўныя расьліны
български: Цвете
dansk: Prydplante
Esperanto: Ornamplanto
eesti: Ilutaim
עברית: צמח נוי
Bahasa Indonesia: Tanaman hias
日本語: 草花
Basa Jawa: Tetanduran hias
한국어: 관상수
Bahasa Melayu: Tanaman hiasan
Nederlands: Sierplant
norsk nynorsk: Prydvokster
português: Planta ornamental
Simple English: Ornamental plant
slovenčina: Okrasná rastlina
svenska: Prydnadsväxt
Türkçe: Süs bitkisi
Tiếng Việt: Cây cảnh
中文: 園藝植物