Wolf-Preis

Dr. Ricardo Wolf (erster von rechts) in Jerusalem (1960)

Der Wolf-Preis (Wolf Prize) ist ein seit 1978 an Wissenschaftler und Künstler von der in Israel ansässigen Wolf Foundation vergebener Preis. Er wird vergeben für „Verdienste zum Wohle der Menschheit und freundschaftliche Beziehungen unter den Völkern“.

Der Preis wurde gestiftet von Dr. Ricardo Wolf, einem in Deutschland geborenen Erfinder und früheren kubanischen Botschafter in Israel.

Er wird in sechs Disziplinen vergeben und ist mit je 100.000 $ dotiert. In den Naturwissenschaften zählt er nach dem Nobelpreis und in der Mathematik nach der Fields-Medaille zu den angesehensten Preisen weltweit.

In anderen Sprachen
العربية: جائزة وولف
беларуская: Прэмія Вольфа
беларуская (тарашкевіца)‎: Прэмія Вольфа
català: Premi Wolf
čeština: Wolfova cena
Ελληνικά: Βραβείο Βολφ
English: Wolf Prize
español: Premio Wolf
euskara: Wolf Sariak
فارسی: جایزه ولف
français: Prix Wolf
עברית: פרס וולף
magyar: Wolf-díj
Bahasa Indonesia: Penghargaan Wolf
italiano: Premio Wolf
日本語: ウルフ賞
한국어: 울프상
Nederlands: Wolfprijs
norsk: Wolfprisen
português: Prêmio Wolf
română: Premiul Wolf
Simple English: Wolf Prize
slovenčina: Wolfova cena
svenska: Wolfpriset
українська: Премія Вольфа
Tiếng Việt: Giải Wolf
中文: 沃尔夫奖