Wilma Rudolph

Wilma Rudolph Leichtathletik

Wilma Rudolph.jpg
Wilma Rudolph beim Zieleinlauf eines Wettkampfs
im Madison Square Garden (1961)

Voller NameWilma Glodean Rudolph
NationVereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag23. Juni 1940
GeburtsortSaint Bethlehem (Tennessee)
Größe180 cm
Gewicht59 kg
Sterbedatum12. November 1994
SterbeortBrentwood (Tennessee)
Karriere
DisziplinSprint
Bestleistung11,2 s (100 m)
22,9 s (200 m)[1]
VereinTSU Tigers
Karriereende1963
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 3 × Gold0 × Silber1 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Spiele
0Bronze0Melbourne 19564×100 m
0Gold0Rom 1960100 m
0Gold0Rom 1960200 m
0Gold0Rom 19604×100 m

Wilma Rudolph (Wilma Glodean Rudolph; * 23. Juni 1940 in Saint Bethlehem, Tennessee; † 12. November 1994 in Brentwood, Tennessee) war eine US-amerikanische Leichtathletin und Olympiasiegerin. Ihre Leistungen brachten ihr den Namen „Schwarze Gazelle“ (ital. La Gazzella Nera)[2] ein.

In anderen Sprachen
العربية: فيلما رودولف
asturianu: Wilma Rudolph
català: Wilma Rudolph
English: Wilma Rudolph
español: Wilma Rudolph
euskara: Wilma Rudolph
français: Wilma Rudolph
hrvatski: Wilma Rudolph
italiano: Wilma Rudolph
한국어: 윌머 루돌프
latviešu: Vilma Rūdolfa
Malagasy: Wilma Rudolph
Nederlands: Wilma Rudolph
norsk nynorsk: Wilma Rudolph
português: Wilma Rudolph
română: Wilma Rudolph
Simple English: Wilma Rudolph
slovenščina: Wilma Rudolph
српски / srpski: Вилма Рудолф
svenska: Wilma Rudolph
Türkçe: Wilma Rudolph
українська: Вілма Рудолф
Winaray: Wilma Rudolph