Weltwirtschaftsforum

Weltwirtschaftsforum
World Economic Forum logo.svg
RechtsformStiftung
Gründung1971
GründerKlaus Schwab
SitzCologny, Schweiz
Ursprung1971–1987 „European Management Forum“
ab 1987 „World Economic Forum“'
Aktionsraumweltweit
MottoCommitted to improving the state of the world
Websiteweforum.org

Das Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum, kurz WEF) ist eine in Cologny im Schweizer Kanton Genf ansässige Stiftung, die in erster Linie für das von ihr veranstaltete Jahrestreffen gleichen Namens bekannt ist, das alljährlich in Davos im Kanton Graubünden stattfindet. Hierbei kommen international führende Wirtschaftsexperten, Politiker, Wissenschaftler, gesellschaftliche Akteure und Journalisten zusammen, um über aktuelle globale Fragen zu diskutieren. Neben Wirtschafts- und Sozialpolitik umfassen sie Fragen der Gesundheits- und Umweltpolitik.

Das Forum wurde 1971 von Klaus Schwab gegründet.[1] Es organisiert im Verlauf des Jahres weitere Treffen weltweit, darunter das Annual Meeting of the New Champions in China. Neben den Veranstaltungen publiziert das WEF regelmäßig Forschungsberichte. Seine Mitglieder betätigen sich in branchenspezifischen Initiativen.[2]

Das 49. Jahrestreffen in Davos findet vom 22. bis 25. Januar 2019 statt.[3]

In anderen Sprachen
беларуская (тарашкевіца)‎: Сусьветны эканамічны форум
Bahasa Indonesia: Forum Ekonomi Dunia
Lingua Franca Nova: Foro Economial Mundial
Bahasa Melayu: Forum Ekonomi Dunia
srpskohrvatski / српскохрватски: Svjetski ekonomski forum
Simple English: World Economic Forum