Wappen Perus

Wappen Perus
Escudo nacional del Perú.svg
Details
Eingeführt25. Februar 1825
WappenschildFüllhorn, Chinarindenbaum, Vikunja
Weitere ElementeNationalflagge, Standarte

Das Wappen Perus wurde am 25. Februar 1825 eingeführt.

Beschreibung

Der Wappenschild lässt sich heraldisch wie folgt beschreiben:

Innerhalb eines goldenen Bordes golden geteilt, oben gespalten, heraldisch rechts in Blau ein linksgewandtes Vikunja (Vicuña) in natürlichen Farben, heraldisch links in Silber ein stilisierter Chinarindenbaum in natürlichen Farben, unten in Rot ein goldenes, Goldmünzen ausschüttendes Füllhorn.

  1. Das erste Feld zeigt ein braunes, auf sandfarbenem Land stehendes Vikunja auf hellblauem Wappengrund, welches die Fauna Perus symbolisiert.
  2. Das zweite Feld repräsentiert die Flora des Landes und zeigt in Silber einen grünen Chinarindenbaum.
  3. Das untere, rote Feld zeigt ein goldenes Füllhorn, das für die Bodenschätze steht.

Über dem Schild schwebt ein Eichenlaubkranz.

Der Schild liegt auf schräg gesteckten ausgebreiteten peruanischen Nationalflaggen und einer darunterliegenden Standarte in den Nationalfarben je Seite auf, deren Stangenspitzen in Gold sind.

In anderen Sprachen
العربية: شعار بيرو
asturianu: Escudu del Perú
беларуская: Герб Перу
български: Герб на Перу
বিষ্ণুপ্রিয়া মণিপুরী: পেরুর চিনত্হান
bosanski: Grb Perua
Esperanto: Blazono de Peruo
eesti: Peruu vapp
עברית: סמל פרו
hrvatski: Grb Perua
magyar: Peru címere
ქართული: პერუს გერბი
한국어: 페루의 국장
lietuvių: Peru herbas
македонски: Грб на Перу
Nederlands: Wapen van Peru
polski: Herb Peru
русский: Герб Перу
srpskohrvatski / српскохрватски: Grb Perua
Simple English: Coat of Arms of Peru
српски / srpski: Грб Перуа
Türkçe: Peru arması
українська: Герб Перу
中文: 秘鲁国徽