Vollständige Konkurrenz

Unter vollständiger Konkurrenz produzieren viele kleine Anbieter die nachgefragte Menge, wobei die Grenzkosten den Durchschnittskosten entsprechen.

Unter vollständiger Konkurrenz (auch als vollkommene Konkurrenz oder perfekte Konkurrenz bezeichnet) (engl. perfect competition) versteht man ein theoretisches Modell bzw. eine Marktform der Volkswirtschaftslehre, insbesondere der Mikroökonomik. Der Begriff ist in der Literatur teilweise auch unter vollkommener Konkurrenz[1], Polypol auf dem vollkommenen Markt[2] oder homogenes Polypol[1] zu finden.

In anderen Sprachen
azərbaycanca: Mükəmməl rəqabət
Bahasa Indonesia: Pasar persaingan sempurna
日本語: 完全競争
қазақша: Таза бәсеке
한국어: 완전 경쟁
Simple English: Perfect competition
Tiếng Việt: Cạnh tranh hoàn hảo
中文: 完全竞争