Uruguayische Basketballnationalmannschaft

Uruguay
República Oriental del Uruguay
UruguayUruguay
VerbandFUBB
FIBA-Mitglied seit1936
FIBA-Weltranglistenplatz29
TrainerArgentinienArgentinien Adrián Capelli
Weltmeisterschaften
Endrundenteilnahmen7
Beste Ergebnisse6. Platz (1954)
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen7
Beste ErgebnisseBronze. Platz (1952, 1956)
Kontinentale Meisterschaften
MeisterschaftAmerikameisterschaft
Endrundenteilnahmen16
Beste ErgebnisseSilber. Platz (1984)
HomepageHome - FUBB bei SportingPulse
(Stand: 13. September 2015)

Die uruguayische Basketballnationalmannschaft repräsentiert die Republik Uruguay bei internationalen Spielen oder bei Freundschaftsspielen. Ihre bisher größten Erfolge erzielte die Nationalmannschaft Uruguays bei den Olympischen Sommerspielen 1952 und 1956 mit dem Gewinn der Bronzemedaille. Uruguay gewann zudem 1930 als erste nationale Basketballnationalmannschaft Südamerikas in der uruguayischen Hauptstadt Montevideo die erste ausgetragene Basketball-Amerikameisterschaft. Bei Weltmeisterschaften erreichte man das beste Ergebnis bei der ersten Teilnahme mit dem sechsten Platz 1954, nachdem man die Teilnahme bei der ersten Weltmeisterschaft noch kurzfristig zurückzog. Nachdem die ersten vier Weltmeisterschaften allesamt auf dem südamerikanischen Kontinent ausgetragen wurden, war man bei der WM 1967 selbst Ausrichter der globalen Endrunde in Montevideo. Doch seit den 1960er Jahren konnte man im globalen Maßstab nicht an die frühen Erfolge in den 1950er Jahren anschließen.