UEFA Super Cup

UEFA Super Cup
Aktuelles Logo des UEFA Super Cups Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Verband UEFA
Erstaustragung 1973 (1972)
Mannschaften 2
Titelträger Spanien Spanien  Real Madrid (4. Titel)
Rekordsieger Italien Italien  AC Mailand
Spanien Spanien  FC Barcelona (je 5 Siege)
Rekordspieler Italien Italien  Alessandro Costacurta
Italien Italien  Roberto Donadoni
Niederlande Niederlande  Arie Haan (je 8 Spiele)
Rekordtorschütze Niederlande Niederlande  Arie Haan (5 Tore)
Website www.uefa.com Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite
Saison Sieger des
UEFA Super Cups
0 1972 1 Ajax Amsterdam
1973 Ajax Amsterdam
0 1974 2 nicht ausgetragen
1975 Dynamo Kiew
1976 RSC Anderlecht
1977 FC Liverpool
1978 RSC Anderlecht
1979 Nottingham Forest
1980 FC Valencia
0 1981 3 nicht ausgetragen
1982 Aston Villa
1983 FC Aberdeen
1984 Juventus Turin
0 1985 4 nicht ausgetragen
1986 Steaua Bukarest
1987 FC Porto
1988 KV Mechelen
1989 AC Mailand
1990 AC Mailand
1991 Manchester United
1992 FC Barcelona
1993 AC Parma
1994 AC Mailand
1995 Ajax Amsterdam
1996 Juventus Turin
1997 FC Barcelona
1998 FC Chelsea
1999 Lazio Rom
2000 Galatasaray Istanbul
2001 FC Liverpool
2002 Real Madrid
2003 AC Mailand
2004 FC Valencia
2005 FC Liverpool
2006 FC Sevilla
2007 AC Mailand
2008 Zenit Sankt Petersburg
2009 FC Barcelona
2010 Atlético Madrid
2011 FC Barcelona
2012 Atlético Madrid
2013 FC Bayern München
2014 Real Madrid
2015 FC Barcelona
2016 Real Madrid
2017 Real Madrid
1 Inoffizielle Veranstaltung; Anlass war auch das
hundertjährige Jubiläum der Glasgow Rangers.
2 Dem 1. FC Magdeburg als Europapokalsieger
der Pokalsieger wurde vom DFV die Teilnahme
nicht gestattet.
3 Beide Mannschaften konnten sich auf keinen
Termin einigen.
4 Der FC Everton als Europapokalsieger der
Pokalsieger war gesperrt.
Logo bis 1999

Der UEFA Super Cup, auch als Europäischer Supercup oder UEFA-Superpokal bezeichnet, ist ein seit 1972 jährlich ausgetragener Supercup-Wettbewerb im Fußball. Seit 1973 wird er von der UEFA organisiert. Er wird in einem Spiel zwischen dem Sieger der Champions League und der Europa League entschieden. Obwohl hier die Sieger der beiden wichtigsten Wettbewerbe im europäischen Vereinsfußball aufeinandertreffen, steht der Super Cup hinsichtlich seines sportlichen Wertes deutlich im Schatten der Champions League bzw. der Europa League. Die siegreiche Mannschaft bekommt 3 Millionen Euro. [1]

In anderen Sprachen
azərbaycanca: UEFA Superkuboku
беларуская: Суперкубак УЕФА
беларуская (тарашкевіца)‎: Супэркубак УЭФА
bosanski: UEFA Superkup
čeština: Superpohár UEFA
Esperanto: UEFA-superpokalo
hrvatski: UEFA Superkup
Bahasa Indonesia: Piala Super UEFA
italiano: Supercoppa UEFA
한국어: UEFA 슈퍼컵
latviešu: UEFA Superkauss
македонски: Суперкуп на УЕФА
Bahasa Melayu: Piala Super UEFA
Nederlands: UEFA Super Cup
português: Supercopa da UEFA
srpskohrvatski / српскохрватски: UEFA Superkup
Simple English: UEFA Super Cup
српски / srpski: УЕФА суперкуп
татарча/tatarça: УЕФА Суперкубогы
українська: Суперкубок УЄФА
oʻzbekcha/ўзбекча: UEFA superkubogi