Triphthong

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Artikel ist unzureichend belegt und j und w gelten (normalerweise) nicht als Vokale. Folglich enthält "jau" (in IPA: [jaʊ̯]) nur einen Diphthong und "[jaw]" nur einen Vokal, beides sind also keine Triphthonge.

Transkription vom letzten Laut; hier häufig mit einem Approximanten - vereinheitlichen? Edit: Antwort: Bei Diphthongen und Triphthongen werden die nicht dominanten Vokale oft als Halbvokale dargestellt. Viele Autoren empfehlen diese Schreibweise allerdings nicht Habe leider keinen Einzelnachweis dafür gefunden.

Edit 2: Nachdem ich den Artikel nochmals gelesen sind mir die Ungereimtheiten aufgefallen. Der ganze Artikel sollte neu geschrieben oder gelöscht werden. Die Beispiele sind ebenfalls problematisch gewählt und vieles bezieht sich auf die deutsche Sprache ohne dies direkt zu erwähnen.

Ein Triphthong (von altgriechisch τρίφθογγος tri „drei“ und phthóngos „Laut“) ist ein Dreifachlaut aus drei Vokallauten, zum Beispiel [jaw], wie in der InterjektionMiau“. Liegt aber zwischen zwei Vokalen eine Silbengrenze (ist es also kein Triphthong), so spricht man von einem Vokalzusammenstoß oder Hiatus (wie z. B. in „Bau-er“).

In anderen Sprachen
العربية: ترفثنغ
български: Трифтонг
brezhoneg: Triftongenn
català: Triftong
English: Triphthong
Esperanto: Triftongo
español: Triptongo
suomi: Triftongi
français: Triphtongue
galego: Tritongo
հայերեն: Եռաբարբառ
italiano: Trittongo
қазақша: Трифтонг
Limburgs: Triftong
македонски: Трифтонг
Nederlands: Triftong
norsk: Triftong
polski: Tryftong
português: Tritongo
română: Triftong
русский: Трифтонг
svenska: Triftong
українська: Трифтонг
中文: 三元音