Trienio Liberal

Als Trienio Liberal (liberales Triennium) oder Trienio Constitucional (verfassungsmäßiges Triennium) werden in Spanien die liberal regierten Jahre von 1820 bis 1823 bezeichnet. Es handelte sich dabei um eine Konstitutionelle Monarchie, im Gegensatz zur Absolutistischen Monarchie in den vorherigen und darauf folgenden Jahren. Die Bezeichnung ergibt sich daraus, dass während dieser Zeit der Herrschaft Ferdinands VII. Freiheiten auf der Grundlage der Verfassung von Cádiz die spanische Politik bestimmten.

In anderen Sprachen