Tony Battie

Basketballspieler
Tony Battie
Tony Battie.jpg
Spielerinformationen
Voller NameDemetrius Antonio Battie
Geburtstag11. Februar 1976
GeburtsortDallas, Vereinigte Staaten
Größe211 cm
PositionCenter
Power Forward
NBA Draft1997, 5. Pick, Denver Nuggets
Vereine als Aktiver
1997–1998 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Denver Nuggets
1998–2003 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Boston Celtics
2003–2004 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cleveland Cavaliers
2004–2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Orlando Magic
2009–2010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New Jersey Nets
2010–2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Philadelphia 76ers

Demetrius Antonio Battie (* 11. Februar 1976 in Dallas, Texas), ist ein ehemaliger amerikanischer Basketballspieler, der 15 Jahre in der NBA aktiv war.

Karriere

Battie wurde beim NBA-Draft 1997 an fünfter Stelle durch die Denver Nuggets ausgewählt. Er startete in 49 von 65 Spielen und erzielte 8,4 Punkte und 5,4 Rebounds pro Spiel. 1998 folgte der Transfer zu den Boston Celtics, für die er sechs Jahre spielte. In den Jahren 2001–02 und 2002–03 war der startende Center der Celtics. Nach einem Jahr bei den Cavaliers, tradeten diese ihn 2004 für Anderson Varejão und Drew Gooden zu den Magic. Bei den Magic blieb er fünf Jahre, wobei er die Saison 2007–08 aufgrund einer Schulterverletzung vollständig aussetzte. 2009 erreichte er auch mit den Magic das NBA-Finale, wo man jedoch den Los Angeles Lakers unterlag. Im gleichen wurde er mit weiteren Spielern für Vince Carter und Ryan Anderson nach New Jersey transferiert.[1] 2010 unterschrieb er dann einen Vertrag bei den Philadelphia 76ers[2], wo er auch seine Karriere beendete.

In seiner Karriere brachte es Battie in 837 Spielen auf durchschnittlich 6,1 Punkte, 5,1 Rebounds und 0,9 Blocks.

In anderen Sprachen
العربية: توني باتي
English: Tony Battie
español: Tony Battie
français: Tony Battie
galego: Tony Battie
hrvatski: Tony Battie
italiano: Tony Battie
українська: Тоні Батті