Stratigraphie (Geologie)

Äonothem Ärathem System Alter
( mya)
Phanerozoikum
Dauer: 541 Ma
Känozoikum
Erdneuzeit
Dauer: 66 Ma
Quartär 2,588–0
Neogen 23,03–2,588
Paläogen 66–23,03
Mesozoikum
Erdmittelalter
Dauer: 186,2 Ma
Kreide 145–66
Jura 201,3–145
Trias 252,2–201,3
Paläozoikum
Erdaltertum
Dauer: 288,8 Ma
Perm 298,9–252,2
Karbon 358,9–298,9
Devon 419,2–358,9
Silur 443,4–419,2
Ordovizium 485,4–443,4
Kambrium 541–485,4
Prä­kambrium
Dauer: 4.059 Ma
Proterozoikum
Dauer: 1.959 Ma
Neoproterozoikum
Jungproterozoikum
Dauer: 459 Ma
Ediacarium 635–541
Cryogenium 850–635
Tonium 1.000–850
Mesoproterozoikum
Mittelproterozoikum
Dauer: 600 Ma
Stenium 1.200–1.000
Ectasium 1.400–1.200
Calymmium 1.600–1.400
Paläoproterozoikum
Altproterozoikum
Dauer: 900 Ma
Statherium 1.800–1.600
Orosirium 2.050–1.800
Rhyacium 2.300–2.050
Siderium 2.500–2.300
Archaikum
Dauer: 1.500 Ma
Neoarchaikum
Dauer: 300 Ma
2.800–2.500
Mesoarchaikum
Dauer: 400 Ma
3.200–2.800
Paläoarchaikum
Dauer: 400 Ma
3.600–3.200
Eoarchaikum
Dauer: 400 Ma
4.000–3.600
Hadaikum
Dauer: 600 Ma
4.600–4.000

Die Stratigraphie (von lateinisch stratum „Schicht“, altgriechisch grápheïn „schreiben“) ist eine Teildisziplin der Geologie, die wichtige Methoden zur Korrelation und relativen Datierung besonders von fossilführenden Sedimentgesteinen, aber auch von fossilfreien Vulkaniten (Lavaströme, Vulkanaschen) zur Verfügung stellt. Sie ist heute in eine Reihe von Teildisziplinen aufgeteilt, deren kombinierter Einsatz in Verbindung mit der Geochronologie recht genau die relative und absolute Altersbestimmung von Gesteinen und damit eine Rekonstruktion der Erdgeschichte ermöglicht.

Ziele

Das Ziel der Stratigraphie ist es, Gesteinskörper anhand der darin enthaltenen organischen und anorganischen Merkmale zeitlich relativ zu ordnen und auch räumlich weit entfernte Gesteinseinheiten miteinander zeitlich in Beziehung zu setzen (Korrelation). Von lokalen und regionalen Abfolgen ausgehend, sollen diese in die international gebräuchlichen, globalen chronostratigraphischen bzw. geochronologischen Einheiten eingefügt werden.

In anderen Sprachen
Afrikaans: Stratigrafie
asturianu: Estratigrafía
беларуская: Стратыграфія
беларуская (тарашкевіца)‎: Стратыграфія
bosanski: Stratigrafija
català: Estratigrafia
čeština: Stratigrafie
Cymraeg: Stratigraffeg
English: Stratigraphy
español: Estratigrafía
euskara: Estratigrafia
français: Stratigraphie
हिन्दी: स्तरिकी
hrvatski: Stratigrafija
magyar: Rétegtan
Bahasa Indonesia: Stratigrafi
íslenska: Jarðlagafræði
日本語: 層序学
қазақша: Стратиграфия
한국어: 층서학
lietuvių: Stratigrafija
Plattdüütsch: Stratigraphie (Geologie)
Nederlands: Stratigrafie
norsk nynorsk: Stratigrafi
polski: Stratygrafia
português: Estratigrafia
română: Stratigrafie
русский: Стратиграфия
srpskohrvatski / српскохрватски: Stratigrafija
Simple English: Stratigraphy
slovenčina: Stratigrafia
slovenščina: Stratigrafija
српски / srpski: Стратиграфија
svenska: Stratigrafi
Tagalog: Stratigrapiya
Türkçe: Stratigrafi
українська: Стратиграфія
Tiếng Việt: Địa tầng học
中文: 地层学