Staatsmeisterschaft von Rondônia

Die Staatsmeisterschaft von Rondônia ist die Fußballmeisterschaft des Bundesstaates Rondônia (portugiesisch: Campeonato Rondoniense de Futebol) in Brasilien. Sie wird seit 1945 – mit Unterbrechung 1988 und 1990 – jährlich ausgetragen und vom Landesverband der Federação de Futebol do Estado Rondônia (FFER) organisiert.

Bis 1990 ist der Fußball in Rondônia auf Amateurniveau betrieben wurden. Rekordmeister ist der Ferroviário Atlético Clube aus der Landeshauptstadt Porto Velho mit 17 Titeln.

Sieger


Rekordmeister:
Ferroviário AC
0 17 Titel Ferroviário AC (Porto Velho)
10 Titel CR Flamengo (Porto Velho)
Moto EC (Porto Velho)
09 Titel Ji-Paraná FC
05 Titel Vilhena FC
Ypiranga EC (Porto Velho)
03 Titel SC Ulbra Ji-Paraná
02 Titel SE Ariquemes
SE União Cacoalense (Cacoal)
Real Ariquemes
01 Titel São Domingos EC (Porto Velho)
Botafogo FC (Porto Velho)
Guajará EC (Guajará-Mirim)
CF Amazônia (Porto Velho)
EC Espigão (Espigão d’Oeste)
SC Genus de Porto Velho
Rondoniense SC (Porto Velho)