Spooling
English: Spooling

Spooling (zu engl. spool „[auf]spulen“[1]; Letzteres zugleich Abkürzung für engl. simultaneous peripheral operations online oder simultaneous peripheral operation on-line – siehe Wortherkunft) ist ein Vorgang z. B. in Betriebssystemen, bei welchem zu bearbeitende Aufträge (etwa Druckaufträge) in einem Puffer oder auf einem externen Datenspeicher gelagert werden, bevor sie der eigentlichen Verarbeitung zugeleitet werden.

In anderen Sprachen
čeština: Spooling
dansk: Spooling
English: Spooling
español: Spooling
euskara: Spool
français: Spooling
עברית: Spooling
italiano: Spool
қазақша: Спулинг
한국어: 스풀링
polski: Spooling
português: Spooling
中文: 假脱机