Spaltbarkeit

Muskovit (Glimmer) in Form feiner Spaltblättchen
Calcit mit irisierenden Spaltrissen

Als Spaltbarkeit wird bei Mineralien und Kristallen die Tendenz bezeichnet, an bestimmten parallelen Ebenen im Kristallgitter zu brechen. Die Spaltbarkeit ist demnach eine besondere Art eines Bruchs. Vorrangig als technisch-handwerklicher Begriff findet das Wort bei Gesteinen Verwendung.

Die bei der Spaltung von Mineralen entstehenden Kristalloberflächen sind oft über große Bereiche atomar glatt und reflektieren das Licht besonders gut. Spaltbarkeiten können bei verschiedenen Mineralen unterschiedlich gut ausgebildet sein und unterscheiden sich in den resultierenden Spaltbarkeitsflächen bzw. -ebenen sowie in der Güte ihrer Ausbildung. Sie dient damit nicht nur zur Klassifizierung von Mineralien, sondern lässt über die Winkel der Spaltbarkeitsebenen auch Rückschlüsse auf das Kristallgitter zu.

Ein der Spaltbarkeit ähnliches Verhalten ist die sogenannte Absonderung, die sich allerdings häufig auf einen zonaren Aufbau von Kristallen zurückführen lässt wie beispielsweise beim Turmalin.

Arten der Spaltbarkeit

Bezeichnung Spalteigenschaft Beispiele
höchst vollkommen feinste Blättchen abspaltbar Glimmer, Gips
vollkommen beim Zerschlagen erhält man immer Spaltkörper Calcit, Fluorit, Galenit, Diamant (parallel zur Oktaederfläche)
gut auf Bruchstücken lassen sich sowohl Spalt- als
auch unebene Bruchflächen beobachten
Amphibolgruppe, Feldspate, Orthoklas, Pyroxengruppe
deutlich auf Bruchflächen sind untergeordnet
ebene Spaltablösungen vorhanden
Apatit, Kassiterit, Schwefel
undeutlich neben unregelmäßigen Bruchflächen sind
nur ausnahmsweise glatte Flächen zu finden
Korund, Magnetit
keine Spaltbarkeit siehe Bruch (Mineral) Diamant (senkrecht zur Oktaederfläche), Quarz
In anderen Sprachen
العربية: انفصام بلوري
беларуская: Спайнасць
български: Цепителност
čeština: Štěpnost
Esperanto: Klivebleco
eesti: Lõhenevus
suomi: Lohkeavuus
français: Clivage
עברית: פצילות
hrvatski: Kalavost
Kreyòl ayisyen: Klivaj
Bahasa Indonesia: Bersihan (kristal)
Ido: Klivo
italiano: Sfaldatura
日本語: へき開
ქართული: ტკეჩადობა
қазақша: Бөлектік
lietuvių: Skalumas
latviešu: Skaldnība
Plattdüütsch: Splitten (Mineral)
norsk nynorsk: Kløyv
polski: Łupliwość
română: Clivaj
русский: Спайность
srpskohrvatski / српскохрватски: Kalavost
slovenščina: Razkolnost
svenska: Spaltning
українська: Спайність
Tiếng Việt: Cát khai
中文: 解理