Sizilianische Vesper

Sizilianische Vesper von Francesco Hayez, 1846

Als Sizilianische Vesper bezeichnet man die am 30. März 1282 (Ostermontag zum Zeitpunkt der Vesper) zunächst in Palermo auf Sizilien ausgebrochene und von einer Serie von Massakern an Franzosen begleitete Erhebung der sizilianischen Bevölkerung gegen die französische Herrschaft unter Karl I., die sich schnell über die ganze Insel ausbreitete und zur Vertreibung des Hauses Anjou aus Sizilien führte.

In anderen Sprachen
Esperanto: Sicilia vespro
Bahasa Indonesia: Vespiri Sisilia
lumbaart: Vesper Sicilian
sicilianu: Vespri siciliani
srpskohrvatski / српскохрватски: Sicilijanska večernja
slovenčina: Sicílske nešpory