Serie B

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Serie B (Begriffsklärung) aufgeführt.
Serie B
Voller Name Lega Nazionale Professionisti Serie B
Verband Federazione Italiana Giuoco Calcio
Erstaustragung 6. Oktober 1929
Hierarchie 2. Liga
Mannschaften 22
Meister SPAL Ferrara
Rekordmeister Atalanta Bergamo
CFC Genua (je 6)
Website legab.it Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite
Serie A (I)
Serie C (III)

Die Serie B ist die zweithöchste italienische Fußball-Liga und besteht seit 2004 aus 22 Teams. Der offizielle Name lautet Lega Nazionale Professionisti Serie B. Die Meisterschaft wird, wie die Serie A, von der Lega Nazionale Professionisti ( ital. Nationale Profiliga), einer Unterorganisation des italienischen Fußballverbandes Federazione Italiana Giuoco Calcio (F.I.G.C.), ausgerichtet.

Grundsätzliches

Die Mannschaften, die die Saison nach 42 Spieltagen auf den ersten zwei Plätzen abschließen, steigen direkt in die Serie A auf, die Dritt- bis Achtplatzierten spielen unter sich einen dritten Aufsteiger in einem einfachen K.o.-Turnier ( Play-off) aus. Ein Sonderfall tritt ein, wenn zwischen dem Dritt- und Viertplatzierten am Saisonende zehn oder mehr Punkte liegen. Diesfalls finden keine Play-offs statt und der Drittplatzierte steigt direkt auf; so geschehen in der Saison 2006/07.

Seit 2007 wird der Erstplatzierte mit einem Pokal als Anerkennung ausgezeichnet.

Die letzten drei Mannschaften steigen direkt in die beiden Gruppen der Lega Pro Prima Divisione ab (bis 2008 Serie C1). Der Viert- und Fünftletzte spielen per Play-out um den Klassenerhalt.

Alle Mannschaften der Serie B nehmen am italienischen Pokal, der Coppa Italia, teil.

Spieltag ist grundsätzlich Samstagnachmittag. Zwei Spiele finden am Freitagabend statt. Bei Spielen der Nationalmannschaft pausiert die Serie B. Der Spieltag wird dann auf Mittwoch oder Donnerstag vorverlegt.

Beginn der Saison ist Anfang September, üblicherweise eine Woche vor Beginn der Serie A-Saison. Saisonende ist Anfang Juni. Nach der Hinrunde, die im Dezember endet, beginnt nach kurzer Winterpause die Rückrunde. Beginn der Rückrunde ist traditionell der 6. Januar. Jede Mannschaft spielt während der Saison zweimal gegen jede andere Mannschaft in der Liga, jeweils einmal im heimischen Stadion und einmal in der Spielstätte des Gegners.

In anderen Sprachen
azərbaycanca: İtaliya B Seriyası
български: Серия Б
bosanski: Serie B
català: Serie B
čeština: Serie B
dansk: Serie B
Ελληνικά: Σέριε Β
English: Serie B
فارسی: سری بی
suomi: Serie B
עברית: סרייה ב'
hrvatski: Serie B
Bahasa Indonesia: Serie B
italiano: Serie B
한국어: 세리에 B
Latina: Serie B
lietuvių: Serie B
македонски: Серија Б
Bahasa Melayu: Serie B
Napulitano: Serie B
Nederlands: Serie B
norsk: Serie B
polski: Serie B
română: Serie B
Scots: Serie B
Simple English: Serie B
slovenčina: Serie B
slovenščina: Serie B
shqip: Serie B
српски / srpski: Серија Б
Türkçe: Serie B
українська: Серія B
vèneto: Serie B
Tiếng Việt: Serie B