Second Life

Second Life
Logo Second Life.svg
StudioVereinigte StaatenVereinigte Staaten Linden Lab
PublisherVereinigte StaatenVereinigte Staaten Linden Lab
Erstveröffent-
lichung
2003
PlattformWindows, macOS, Linux
Systemvor-
aussetzungen
MediumDownload
Sprachemehrsprachig, u. a. Deutsch
Aktuelle Version5.0.3.324435[1]

Second Life (deutsch: zweites Leben, abgekürzt „SL“) ist eine seit 2003 verfügbare Online-3D-Infrastruktur für von Benutzern gestaltete virtuelle Welten, in der Menschen durch Avatare interagieren, spielen, Handel betreiben und anderweitig kommunizieren können. 2013 besaß das System rund 36 Millionen registrierte Benutzerkonten, rund um die Uhr waren meist 30.000 bis 65.000 Nutzer gleichzeitig in das System eingeloggt.[2][3] Informationen zu aktuelleren Nutzerzahlen gibt es nicht. Die Zahl der aktiven Nutzer und die mediale Präsenz sind in den letzten Jahren jedoch kontinuierlich stark zurückgegangen.[4] Die Zahl der Nutzer soll Mitte 2017 nur noch bei 800.000 gelegen haben.[5]Als Nachfolger wird Project Sansar entwickelt, das ursprünglich Anfang bzw. bis Mitte 2017 erscheinen sollte.[6][7] Mitte 2017 war es jedoch nur für 10.000 ausgesuchte Beta-Tester zugänglich.[5]

In anderen Sprachen
العربية: سكندلايف
български: Second Life
brezhoneg: Eil buhez
català: Second Life
čeština: Second Life
Ελληνικά: Second Life
English: Second Life
Esperanto: Dua Vivo
español: Second Life
euskara: Second Life
فارسی: زندگی دوم
føroyskt: Second Life
français: Second Life
עברית: Second Life
hrvatski: Second Life
magyar: Second Life
interlingua: Second Life
Bahasa Indonesia: Second Life
italiano: Second Life
日本語: Second Life
Latina: Second Life
lietuvių: Second Life
latviešu: Second Life
македонски: Second Life
Bahasa Melayu: Second Life
Plattdüütsch: Second Life
Nederlands: Second Life
polski: Second Life
português: Second Life
română: Second Life
русский: Second Life
Simple English: Second Life
slovenščina: Second Life
svenska: Second Life
Türkçe: Second Life
українська: Second Life
Tiếng Việt: Second Life