Schiermonnikoog

Gemeinde Schiermonnikoog
Flagge der Gemeinde Schiermonnikoog
Flagge
Wappen der Gemeinde Schiermonnikoog
Wappen
ProvinzFriesland Friesland
BürgermeisterIneke van Gent (GroenLinks)
Sitz der GemeindeSchiermonnikoog
Fläche
 – Land
 – Wasser
199,07 km2
40,79 km2
158,28 km2
CBS-Code0088
Einwohner947 (31. Aug. 2017[1])
Bevölkerungsdichte5 Einwohner/km2
Koordinaten53° 29′ N, 6° 12′ OKoordinaten: 53° 29′ N, 6° 12′ O
Vorwahl0519
Postleitzahlen9166
WebsiteHomepage von Schiermonnikoog
Schiermonnikoog locator map municipality NL 2018.png
Vorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte

Schiermonnikoog [Audio-Datei / Hörbeispiel anhören?/i] („Insel der grauen Mönche“; westfriesisch Skiermûntseach, im lokalen westfriesischen Dialekt Schiermonnikeich) ist eine der Westfriesischen Inseln. Mit 16 mal 4 Kilometern ist sie die kleinste der fünf bewohnten niederländischen Waddeneilanden („Wattinseln“). Sie zählt 947 Einwohner (Stand 31. August 2017) und wurde 2006 von der Nederlandse Christelijke Radio-Vereniging zum „schönsten Ort der Niederlande“[2] ernannt.

In anderen Sprachen
aragonés: Skiermûntseach
العربية: سخيرمونيكوخ
brezhoneg: Skiermûntseach
čeština: Schiermonnikoog
Esperanto: Schiermonnikoog
español: Schiermonnikoog
français: Schiermonnikoog
Nordfriisk: Skiermûntseach
客家語/Hak-kâ-ngî: Schiermonnikoog
Հայերեն: Շխիրմոնիկոխ
Bahasa Indonesia: Schiermonnikoog
italiano: Schiermonnikoog
Basa Jawa: Schiermonnikoog
Limburgs: Schiermonnikoog
Bahasa Melayu: Schiermonnikoog
Plattdüütsch: Schiermonnikoog
Nedersaksies: Schiermonnikoog
Nederlands: Schiermonnikoog
norsk nynorsk: Schiermonnikoog
română: Schiermonnikoog
русский: Схирмонниког
Simple English: Schiermonnikoog
Seeltersk: Schiermönkooge
українська: Схірмонніког
Volapük: Schiermonnikoog
Bân-lâm-gú: Schiermonnikoog