San Juan (Volk)

Lage des San-Juan-Pueblos, benachbarter Pueblos und Reservate in New Mexico

Die Bewohner von San Juan (Ohkay Owingeh Pueblo) sind Pueblo-Indianer und sprechen Tewa, eine Sprache aus der Kiowa-Tano-Sprachfamilie. San Juan ist der spanische Name für Sankt Johannes. Die Spanier benannten ihre Missionen nach Heiligen der katholischen Kirche. Der indianische Eigenname lautet Oke, dessen Bedeutung aber unbekannt ist. Der Pueblo liegt im Südwesten der USA, am Zusammenfluss von Rio Grande und Chama River im Norden New Mexicos. San Juan ist der größte der Tewa sprechenden Pueblos und wird seit 1300 n. Chr. ununterbrochen bewohnt.

In anderen Sprachen
srpskohrvatski / српскохрватски: San Juan Indijanci