Region Kankan

Kankan
Guinea-BissauSenegalMaliElfenbeinküsteLiberiaSierra LeoneConakryRegion BokéRegion LabéRegion FaranahRegion MamouRegion KindiaRegion KankanRegion NzérékoréLage
Über dieses Bild
Basisdaten
StaatGuinea
HauptstadtKankan
Fläche72.145 km²
Einwohner1.972.537 (2014)
Dichte27 Einwohner pro km²
ISO 3166-2GN-K

Koordinaten: 10° 23′ N, 9° 18′ W

Kankan ist eine Region Guineas und hat eine Fläche von 72.145 km². Sie liegt im Osten des Landes, angrenzend an Mali und die Elfenbeinküste. Ihre Hauptstadt ist das gleichnamige Kankan. Die Region hatte bei der letzten Volkszählung 2014 1.972.537 Einwohner[1] und ist trotz eines starken Bevölkerungswachstums mit 27,3 Einwohnern pro Quadratkilometer immer noch dünn besiedelt.

Kankan entspricht weitgehend der geografischen Region Oberguinea.

In anderen Sprachen
беларуская: Канкан (рэгіён)
беларуская (тарашкевіца)‎: Канкан (рэгіён)
български: Канкан (регион)
brezhoneg: Kankan (rannvro)
Cebuano: Kankan Region
English: Kankan Region
español: Kankan
Nordfriisk: Kankan (Regiuun)
日本語: カンカン州
한국어: 캉칸 주
lietuvių: Kankano regionas
Nederlands: Kankan (regio)
português: Cancan (região)
română: Regiunea Kankan
svenska: Kankan Region
中文: 康康大區