Regierungsbezirk Detmold

Dieser Artikel beschreibt Aspekte der Verwaltung des Regierungsbezirks Detmold, dessen Gebiet identisch mit der Region Ostwestfalen-Lippe ist; zur Beschreibung anderer Aspekte der Region siehe Ostwestfalen-Lippe.
Wappen Karte
Landeswappen des Landes Nordrhein-Westfalen Lage des Regierungsbezirkes Detmold in Deutschland
Basisdaten
Verwaltungssitz: Detmold
Fläche: 6525,29  km²
Einwohner: 2.057.996 (31. Dezember 2015) [1]
Bevölkerungsdichte: 315 Einwohner je km²
Bezirksgliederung: 69 Gemeinden
in 6 Kreisen und
1 kreisfreie Stadt
Regierungspräsidium
Regierungspräsidentin: Marianne Thomann-Stahl ( FDP)
Adresse des Regierungspräsidiums: Leopoldstraße 15
32756 Detmold
Webpräsenz: www.brdt.nrw.de
Lage des Regierungsbezirks Detmold in Nordrhein-Westfalen
Niederlande Belgien Niedersachsen Rheinland-Pfalz Hessen Essen Wuppertal Solingen Remscheid Hagen Ennepe-Ruhr-Kreis Bochum Dortmund Herne Gelsenkirchen Bottrop Oberhausen Mülheim an der Ruhr Duisburg Kreis Mettmann Düsseldorf Rhein-Kreis Neuss Kreis Heinsberg Mönchengladbach Krefeld Kreis Viersen Kreis Wesel Kreis Kleve Rhein-Erft-Kreis Kreis Düren Rheinisch-Bergischer Kreis Oberbergischer Kreis Kreis Recklinghausen Kreis Borken Kreis Unna Märkischer Kreis Kreis Olpe Hamm Kreis Soest Kreis Coesfeld Kreis Steinfurt Kreis Warendorf Leverkusen Köln Städteregion Aachen Bonn Rhein-Sieg-Kreis Städteregion Aachen Kreis Euskirchen Münster Kreis Siegen-Wittgenstein Hochsauerlandkreis Kreis Paderborn Kreis Gütersloh Kreis Höxter Kreis Lippe Kreis Herford Kreis Minden-Lübbecke BielefeldKarte
Über dieses Bild
Logo Bezirksregierung Detmold

Der Regierungsbezirk Detmold ist einer von fünf Regierungsbezirken in Nordrhein-Westfalen. Räumlich entspricht er der Region Ostwestfalen-Lippe. Regierungsbezirke übernehmen in der Verwaltungshierarchie eine mittlere Stellung und stehen damit als Mittelinstanz (Landesmittelbehörde) zwischen der Ministerialebene und den unteren Landesbehörden sowie den Kommunen. Der Regierungsbezirk wurde nach Beitritt Lippes im Januar 1947 zum Land Nordrhein-Westfalen gebildet und hieß zunächst kurzzeitig Regierungsbezirk Minden-Lippe.

Lage

Der Regierungsbezirk Detmold liegt im Nordosten von Nordrhein-Westfalen und damit am Übergangsbereich der deutschen Mittelgebirge und der Norddeutschen Tiefebene. Der Regierungsbezirk umfasst mit 6.500 km² rund ein Fünftel der Fläche von Nordrhein-Westfalen. Der Regierungsbezirk grenzt im Norden und Osten an das Land Niedersachsen, im Süden an das Land Hessen ( Regierungsbezirk Kassel) und im Westen an die nordrhein-westfälischen Regierungsbezirke Arnsberg und Münster.

In anderen Sprachen