Regenpfeifer

Regenpfeifer
Seeregenpfeifer (Western Snowy Plover; Charadrius alexandrinus nivosus)

Seeregenpfeifer (Western Snowy Plover; Charadrius alexandrinus nivosus)

Systematik
Unterstamm:Wirbeltiere (Vertebrata)
Klasse:Vögel (Aves)
Ordnung:Regenpfeiferartige (Charadriiformes)
Familie:Regenpfeifer
Wissenschaftlicher Name
Charadriidae
Vigors, 1825

Die Regenpfeifer (Charadriidae) sind eine Familie der Vögel aus der Ordnung der Regenpfeiferartigen (Charadriiformes). Die Mitglieder der weltweit verbreiteten Familie sind kleine bis mittelgroße Watvögel, deren Beine meist relativ kurz oder höchstens mittellang sind. Charakteristisch für diese Familie sind ein kurzer Schnabel und bei vielen Arten ein kompakter, rundlich wirkender Körper. Die meisten Arten leben in offenen Landschaften in der Nähe von Gewässern und ernähren sich von Wirbellosen. Von den 63 Arten führt die IUCN sieben als „gefährdet“, „stark gefährdet“ oder „vom Aussterben bedroht“.[1]

In anderen Sprachen
Afrikaans: Charadriidae
العربية: زقزاقية
azərbaycanca: Çovdarçılar
беларуская: Сяўцовыя
brezhoneg: Charadriidae
català: Caràdrid
Cebuano: Charadriidae
کوردی: ڕەوڕەوە
čeština: Kulíkovití
dansk: Brokfugle
English: Charadriidae
Esperanto: Ĥaradriedoj
español: Charadriidae
eesti: Tülllased
euskara: Charadriidae
فارسی: سلیمیان
suomi: Kurmitsat
français: Charadriidae
Nordfriisk: Tüütern
עברית: חופמיים
hrvatski: Kulici
magyar: Lilefélék
íslenska: Lóuætt
italiano: Charadriidae
한국어: 물떼새과
lietuvių: Sėjikiniai
latviešu: Tārtiņu dzimta
Plattdüütsch: Tüten
norsk nynorsk: Lofamilien
norsk: Lofamilien
português: Charadriidae
Runa Simi: Allqitu
română: Charadriidae
русский: Ржанковые
русиньскый: Ржанковы
svenska: Pipare
українська: Сивкові
Tiếng Việt: Họ Choi choi
Winaray: Charadriidae
中文: 鸻科