Rechnung

Eine Rechnung aus dem Jahr 1904

Eine Rechnung, österreichisch und schweizerisch, sonst veraltet, auch Faktura,[1] ist als Dokument eine gegliederte Aufstellung über die Forderung eines Entgeltes für eine Leistung.[2] Durch sie ist der Schuldner in der Lage, eine Nachprüfung der Forderung vorzunehmen,[3] weshalb aus ihr konkret hervorgehen muss, welche Summe für welche Leistung gefordert wird.[4]

Das Ausstellen einer Rechnung nennt man Fakturierung.

In anderen Sprachen
Afrikaans: Faktuur
العربية: فاتورة
беларуская (тарашкевіца)‎: Інвойс
български: Фактура
català: Factura
čeština: Faktura
dansk: Faktura
English: Invoice
Esperanto: Fakturo
español: Factura
eesti: Arve
euskara: Faktura
suomi: Lasku
עברית: חשבונית
Bahasa Indonesia: Tagihan
Ido: Fakturo
italiano: Fattura
日本語: 送り状
한국어: 송장
Bahasa Melayu: Invois
Nederlands: Factuur
norsk: Faktura
português: Fatura
română: Factură
русский: Инвойс
srpskohrvatski / српскохрватски: Faktura (račun)
Simple English: Invoice
slovenčina: Faktúra (účet)
српски / srpski: Фактура
svenska: Faktura
Türkçe: Fatura
Tiếng Việt: Hóa đơn
中文: 发票