Real Sociedad de Zacatecas

Vereinslogo

Real Sociedad Deportiva de Zacatecas, in der Regel nur verkürzt als Real Sociedad de Zacatecas bezeichnet, war ein mexikanischer Fußballverein aus der im gleichnamigen Bundesstaat gelegenen Stadt Zacatecas. Seine Heimspiele trug er im Estadio Francisco Villa aus.

Vorgeschichte (Mineros de Zacatecas)

Erstmals in der Saison 1986/87 war die Stadt – und mit ihr der gesamte Bundesstaat – durch die Mineros de Zacatecas im Profifußball vertreten. Der Verein stieg bereits nach einer Saison aus der zweiten Liga ab und wurde eine weitere Spielzeit später aufgelöst, hatte also nur ein Dasein von zwei Jahren. Unter derselben Bezeichnung wurde mit Wirkung vom 28. Mai 2014 ein neuer Verein gegründet, der einen Startplatz in der zweiten Liga erhielt.

In anderen Sprachen