Präsidentschaftswahl in Weißrussland 2006

Standarte des Präsidenten der Republik Weißrussland

Bei der Präsidentschaftswahl in Weißrussland 2006 durfte der seit 1994 amtierende weißrussische Präsident Aljaksandr Lukaschenka nach einem im Westen kritisierten Referendum über eine Gesetzesänderung, die ihm weitere Legislaturperioden ermöglichte, zum zweiten Mal zur Wiederwahl antreten. Der stärkste Gegenkandidat war Aljaksandr Milinkewitsch.

In anderen Sprachen