Polycarbonate

Allgemeine Struktur von Polycarbonaten. R steht für den „Rest“ der zur Synthese eingesetzten Dihydroxyverbindung.

Polycarbonate (Kurzzeichen PC) sind thermoplastische Kunststoffe. Sie sind formal Polyester der Kohlensäure.

Die Herstellung von Polycarbonaten kann durch Polykondensation von Phosgen mit Diolen erfolgen. Praktische Bedeutung haben zur Synthese aromatische Bishydroxyverbindungen, wie beispielsweise Bisphenol A. Alternativ zum gefährlichen Phosgen kann auch eine Umesterung mit Kohlensäurediestern erfolgen.[1] Der Recycling-Code für Polycarbonate ist 07 (Andere Kunststoffe).

In anderen Sprachen
العربية: بولي كربونات
български: Поликарбонат
bosanski: Polikarbonat
català: Policarbonat
čeština: Polykarbonát
English: Polycarbonate
español: Policarbonato
français: Polycarbonate
Nordfriisk: Polycarbonaat
Bahasa Indonesia: Polikarbonat
íslenska: Pólýkarbónat
italiano: Policarbonato
lietuvių: Polikarbonatas
Bahasa Melayu: Polikarbonat
Nederlands: Polycarbonaat
norsk nynorsk: Polykarbonat
polski: Poliwęglany
português: Policarbonato
română: Policarbonat
Simple English: Polycarbonate
svenska: Polykarbonat
Türkçe: Polikarbonat
українська: Полікарбонат
Tiếng Việt: Polycacbonat
中文: 聚碳酸酯