Poli

Poli ist der Name folgender Orte:


Poli ist der Familienname folgender Personen:

  • Alberto Poli (1945–2008), italienischer Fußballspieler und -trainer
  • Andrea Poli (* 1989), italienischer Fußballspieler
  • Barbara Fusar-Poli (* 1972), italienische Eiskunstläuferin
  • Eros Poli (* 1963), italienischer Radrennfahrer
  • Flavio Poli (1900–1984), italienischer Designer
  • Gianni Poli (* 1957), italienischer Marathonläufer
  • Giuseppe Poli (Maler) (um 1714–1765/1767), italienischer Maler
  • Giuseppe Poli (Ruderer) (1886–??), italienischer Ruderer
  • Giuseppe Poli (Mediziner) (* 1948), italienischer Mediziner
  • Giuseppe Poli (Schachspieler) (* 1956), italienischer Schachspieler
  • Giuseppe Saverio Poli (1746–1825), italienischer Physiker
  • Mario Aurelio Poli (* 1947), argentinischer Kardinal, Erzbischof von Buenos Aires
  • Maurice Poli (* 1933), französischer Schauspieler
  • Mimmo Poli (1922–1986), italienischer Schauspieler
  • Paolo Poli (1929–2016), italienischer Schauspieler
  • Piero Poli (* 1960), italienischer Ruderer
  • Robert E. Poli († 2014), US-amerikanischer Gewerkschafter
  • Valentina De Poli (* 1968), italienische Journalistin


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
In anderen Sprachen
Cebuano: Poli
English: Poli
español: Poli
français: Poli
italiano: Poli
Nederlands: Poli
polski: Poli
Scots: Poli
srpskohrvatski / српскохрватски: Poli
српски / srpski: Poli (višeznačna odrednica)
svenska: Poli