Plutonit

Typisches Erscheinungsbild eines plutonischen Gesteins (hier ein Granodiorit)

Plutonite, plutonische Gesteine oder Tiefengesteine sind magmatische Gesteine, die in großer Tiefe durch extrem langsame Abkühlung von Magmen entstehen. Die resultierenden Gesteinskörper, die durch Hebungsprozesse und Erosion an die Erdoberfläche gelangen können, werden Plutone oder, wenn sie sehr große Abmessungen erreichen, Batholithe genannt. Da in den für Plutonite typischen Bildungstiefen von mehreren Kilometern relativ hohe Temperaturen herrschen, läuft die Kristallisation langsamer ab als bei Magma, das bis an die Erdoberfläche aufgedrungen ist (Lava), und aus dem die Vulkanite hervorgehen. Deshalb weisen Plutonite eine typisch großkörnige Textur auf.

Zusammen mit den Subvulkaniten zählen die Plutonite zu den Intrusivgesteinen.

In anderen Sprachen
العربية: صخر متداخل
Esperanto: Plutonito
español: Roca plutónica
eesti: Süvakivim
فارسی: سنگ نفوذی
français: Roche plutonique
Lëtzebuergesch: Plutonit
português: Rocha intrusiva
slovenčina: Intruzívna hornina
slovenščina: Intruzija
svenska: Djupbergart
oʻzbekcha/ўзбекча: Intruziv tof jinslari