Pektorale

Pektorale eines Bischofs aus Silber mit Email, angefertigt von Grigorii Pankrat'ev, 1874–1896

Als Pektorale (n., Pl. Pektoralien oder Pektorales; von lat. pectoralis, „die Brust betreffend, zur Brust gehörig“) bezeichnet man das Brustkreuz geistlicher Würdenträger, früher auch einen einfachen Schutz für den Oberkörper. Der Begriff wird heute fast ausschließlich im religiösen und archäologischen Kontext verwendet.

In anderen Sprachen
беларуская: Крыж (аблачэнне)
čeština: Pektorál
Esperanto: Brusta kruco
español: Cruz pectoral
suomi: Papinristi
français: Croix pectorale
italiano: Croce pettorale
한국어: 가슴 십자가
Lëtzebuergesch: Pektoral
latviešu: Krūšu krusts
Nederlands: Pectorale
norsk: Brystkors
polski: Pektorał
português: Cruz peitoral
slovenščina: Pektoral
српски / srpski: Напрсни крст
svenska: Biskopskors
українська: Наперсний хрест
Tiếng Việt: Thánh giá đeo ngực