Nornen

J.L. Lund (1777–1867): Nornir
Die Nornen spinnen die Schicksale zu Füßen des Weltenbaumes

Die Nornen (altnordisch nornir) sind in der nordischen Mythologie schicksalsbestimmende weibliche Wesen, von denen einige von Göttern, andere von Zwergen oder Elfen abstammen sollen.[1] Innerhalb der indogermanischen Religionen und Mythologien besteht eine Verwandtschaft mit den römischen Parzen und den griechischen Moiren.[2]

In anderen Sprachen
bosanski: Norne
čeština: Norny
dansk: Norne
Ελληνικά: Νορν
English: Norns
Esperanto: Nornoj
español: Nornas
eesti: Nornid
فارسی: نورن
suomi: Nornat
français: Nornes
galego: Norns
עברית: נורנות
hrvatski: Norne
magyar: Nornák
Bahasa Indonesia: Norn
íslenska: Norn
italiano: Norne
日本語: ノルン
한국어: 노른
lietuvių: Nornos
latviešu: Nornas
norsk nynorsk: Norner
norsk: Norne
polski: Norny
português: Nornas
русский: Норны
srpskohrvatski / српскохрватски: Norne
Simple English: Norns
slovenčina: Norny
svenska: Nornor
Türkçe: Norn
українська: Норни
Tiếng Việt: Norn