Nornen

J.L. Lund (1777–1867): Nornir
Die Nornen spinnen die Schicksale zu Füßen des Weltenbaumes

Die Nornen ( altnordisch nornir) sind in der nordischen Mythologie schicksalsbestimmende weibliche Wesen, von denen einige von Göttern, andere von Zwergen oder Elfen abstammen sollen. [1] Innerhalb der indogermanischen Religionen und Mythologien besteht eine Verwandtschaft mit den römischen Parzen und den griechischen Moiren. [2]

In anderen Sprachen
bosanski: Norne
čeština: Norny
dansk: Norne
Ελληνικά: Νορν
English: Norns
Esperanto: Nornoj
español: Nornas
eesti: Nornid
فارسی: نورن
suomi: Nornat
français: Nornes
galego: Norns
עברית: נורנות
hrvatski: Norne
magyar: Nornák
Bahasa Indonesia: Norn
íslenska: Norn
italiano: Norne
日本語: ノルン
한국어: 노른
lietuvių: Nornos
latviešu: Nornas
norsk nynorsk: Norner
norsk: Norne
polski: Norny
português: Nornas
русский: Норны
srpskohrvatski / српскохрватски: Norne
Simple English: Norns
slovenčina: Norny
svenska: Nornor
Türkçe: Norn
українська: Норни
Tiếng Việt: Norn