Nordseegarnele

Nordseegarnele
Nordseegarnele

Nordseegarnele

Systematik
Unterordnung:Pleocyemata
Teilordnung:Caridea
Überfamilie:Crangonoidea
Familie:Crangonidae
Gattung:Crangon
Art:Nordseegarnele
Wissenschaftlicher Name
Crangon crangon
(Linnaeus, 1758)

Die Nordseegarnele (Crangon crangon), auch Sand- oder Strandgarnele, Granat, Porre, Knat, Graue Krabbe, in der Mehrzahl Porren oder Nordseekrabben, in der Küchensprache generisch Krabben genannt, ist eine kleine Art aus der Gattung Crangon innerhalb der Familie der Crangonidae. Aufgrund ihrer langgestreckten Gestalt, ihrer filigranen Beine, kleinen Scheren und langen Antennen wird sie zu den Garnelen gerechnet.

In anderen Sprachen
brezhoneg: Chevr-traezh
dansk: Hestereje
español: Crangon crangon
euskara: Izkira zuri
français: Crevette grise
Nordfriisk: Por
Ido: Kreveto
italiano: Crangon crangon
қазақша: Креветка
Plattdüütsch: Granaat
Nederlands: Gewone garnaal
norsk: Sandreke
Picard: Soetréle
svenska: Hästräka
українська: Шримс звичайний