Nino Burdschanadse

Nino Burdschanadse

Nino Burdschanadse ( georgisch ნინო ბურჯანაძე; * 16. Juli 1964 in Kutaissi) ist eine georgische Politikerin ( Demokratische Bewegung – Vereintes Georgien). Sie ist Professorin für internationales Recht und war von November 2001 bis Mai 2008 als erste Frau in der Geschichte Georgiens Parlamentspräsidentin. Von November 2003 bis Januar 2004 und von November 2007 bis Januar 2008 amtierte sie als georgische Staatspräsidentin.

In anderen Sprachen