Municipio Jesús María (Aguascalientes)

Jesús María
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Aguascalientes
Sitz Jesús María
Fläche 509,5 km²
Einwohner 99.590 (2010)
Dichte 195,5 Einwohner pro km²
Webauftritt jesusmaria.gob.mx
INEGI-Nr. 01005
Landschaft im Municipio Jesús María
Landschaft im Municipio Jesús María

Koordinaten: 21° 57′ N, 102° 22′ W

Jesús María ist eines der elf Municipios des mexikanischen Bundesstaats Aguascalientes. Verwaltungssitz und größte Stadt des Municipios ist die gleichnamige Stadt Jesús María. Das Municipio knapp 100.000 Einwohner und bedeckt eine Fläche von 509,4 km².

Geographie

Das Municipio Jesús María liegt zentral im Bundesstaat Aguascalientes in der Zona Metropolitana de Aguascalientes auf einer Höhe zwischen 1900 m und 2600 m. Es zählt zu 77 % zur physiographischen Provinz der Sierra Madre Occidental und zu 21 % zur Mesa del Centro. Das Municipio liegt im Einzugsbereich des Río Lerma entwässert somit in den Pazifik. Die Geologie des Municipios setzt sich aus 55 % rhyolithischen Tuffen, 27 % Sandstein und 15 % Alluvionen zusammen. Vorherrschende Bodentypen sind der Phaeozem (54 %) und Leptosol (34 %). Etwa 34 % der Gemeindefläche dienen als Weideland, 32 % werden ackerbaulich genutzt, 30 % sind bewaldet.

Das Municipio Jesús María grenzt an die Municipios San José de Gracia, Pabellón de Arteaga, San Francisco de los Romo, Aguascalientes und Calvillo.