MoviX

MoviX
Basisdaten
EntwicklerRoberto De Leo
Lizenz(en)GPL und andere Lizenzen
Aktuelle VersioneMoviX: 0.9 (28. Juni 2005)
MoviX²: 0.3.1rc1 (17. Juli 2004)
MoviX: 0.8.1 (2. März 2004)
ArchitekturenIA-32
AbstammungGNU/Linux
↳ SLS
↳ Slackware
↳ MoviX
Sprache(n)mehrsprachig, u. a. Deutsch
SonstigesEntwicklung eingestellt[1]
Websitemovix.sf.net

MoviX ist eine Sammlung von drei minimalistischen Linux-Distributionen, welche sich als Live-Systeme direkt von CD/DVD starten lassen und ähnlich einem DVD-Spieler auf das Abspielen von Filmen und anderen multimedialen Inhalten spezialisiert sind. Alle drei Varianten setzen dabei auf die Multimediasoftware MPlayer und laufen nach dem Start in einer RAM-Disk des Rechners, so dass das Bootmedium entfernt und beispielsweise gegen eine DVD-Video ausgetauscht werden kann. Das eigentliche MoviX ist eine kleine, wahlweise auch installierbare, kommandozeilenbasierte Multimediadistribution. MoviX² ist dem sehr ähnlich, hat aber eine grafische Benutzeroberfläche. Die eMoviX genannte Variante befindet sich zusammen mit dem abzuspielenden Inhalten auf CD oder DVD und startet direkt nach dem Einschalten des Computers den Abspielvorgang.

In anderen Sprachen
español: EMoviX
français: MoviX
polski: EMoviX
português: MoviX
русский: EMovix
slovenčina: EMoviX
українська: EMoviX
中文: EMoviX