Modus (Grammatik)

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: möglicherweise viele sachliche Fehler, jedenfalls fehlen Belege, siehe Disk.
Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Der Modus (Pl. Modi, von lateinisch modus ‚Maß; Art und Weise‘; dt. die Aussageweise) ist ein Konjugationsparameter beziehungsweise eine grammatische Kategorie des Verbs. Durch Modi wird die subjektive Stellungnahme des Sprechers zur Satzaussage ausgedrückt. Grammatische Modi lassen sich übergeordnet unterscheiden in reale und irreale Modi.

In anderen Sprachen
Чӑвашла: Тайăлни
dansk: Modus
Esperanto: Gramatika modo
español: Modo gramatical
eesti: Kõneviis
suomi: Tapaluokka
français: Mode (grammaire)
magyar: Igemód
Bahasa Indonesia: Modus
íslenska: Hættir sagna
日本語: 法 (文法)
la .lojban.: gerna selcni
қазақша: Рай
한국어: 서법
Lingua Franca Nova: Moda (gramatica)
lietuvių: Nuosaka
Nederlands: Wijs
norsk nynorsk: Modus
português: Modo verbal
davvisámegiella: Vuohki (giellaoahpalaš)
slovenščina: Glagolski naklon
svenska: Modus
Türkçe: Kip
українська: Спосіб дієслова
中文: 语气