Mittelmeerspiele 2009

Mittelmeerspiele 2009
Pescara2009.jpg
Veranstaltungsort Italien Italien  Pescara
Teilnehmende Nationen 23
Teilnehmende Athleten 4180
Sportarten 28
Eröffnung 25. Juni 2009
Abschluss 5. Juli 2009
Medaillenspiegel
Platz Land G S B Gesamt
1 Italien Italien  Italien 64 49 63 176
2 Frankreich Frankreich  Frankreich 48 53 39 140
3 Spanien Spanien  Spanien 28 21 34 83
4 Turkei Türkei  Türkei 20 19 26 65
5 Griechenland Griechenland  Griechenland 19 14 31 64
6 Tunesien Tunesien  Tunesien 13 11 13 37
7 Agypten Ägypten  Ägypten 11 10 13 34
8 Serbien Serbien  Serbien 9 13 13 35
9 Slowenien Slowenien  Slowenien 7 9 10 26
10 Marokko Marokko  Marokko 6 9 6 21
11 Kroatien Kroatien  Kroatien 5 12 11 28
12 Zypern Republik Zypern  Zypern 3 4 1 8
13 Albanien Albanien  Albanien 2 4 0 6
14 Algerien Algerien  Algerien 2 3 12 17
15 Syrien Syrien  Syrien 2 3 7 12
16 Montenegro Montenegro  Montenegro 2 2 3 7
17 San Marino San Marino  San Marino 1 3 2 6
18 Politisches System der Libysch-Arabischen Dschamahirija Politisches System der Libysch-Arabischen Dschamahirija  Libyen 1 0 6 7
19 Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina 0 3 5 8
20 Malta Malta  Malta 0 1 0 1
Monaco Monaco  Monaco
Total 243 244 295 782

Die Mittelmeerspiele 2009 (offiziell: XVI Mittelmeerspiele, italienisch XVI Giochi del Mediterraneo) wurden im italienischen Pescara vom 25. Juni bis zum 5. Juli 2009 abgehalten. Athleten aus 23 Nationen kämpften in insgesamt 28 Sportarten um Gold-, Silber- und Bronzemedaillen.

Hauptstadion bei diesen Wettkämpfen war das Stadio Adriatico.

In anderen Sprachen