Milliyetçi Hareket Partisi

Milliyetçi Hareket Partisi
Partei der Nationalistischen Bewegung
Das Logo der MHP
Devlet Bahçeli
Partei­vorsitzenderDevlet Bahçeli
Gründung1969 durch Alparslan Türkeş
Aus­richtungRechtsextremismus
EU-Skepsis
Nationalismus
Turanismus
Farbe(n)rot, weiß
Parlamentssitze
50/600
Metropolgemeinde
1/30
Bezirksgemeinden
233/1355
Stadträte
2819/20745
Provinzparlamente
188/1272
Staatliche Zuschüsse26.547.814,00 TL
(2007)
Mitglieder­zahl498.915 (22.02.2018)[1]
Websitewww.mhp.org.tr

Die Milliyetçi Hareket Partisi (MHP), auf Deutsch Partei der Nationalistischen Bewegung, ist eine rechtsextreme Partei in der Türkei. Ihr Vorsitzender ist seit 1997 Devlet Bahçeli. Die MHP gilt als politischer Arm der „Idealisten“ (Ülkücüler) oder „Grauen Wölfe“ des Parteigründers Alparslan Türkeş.

Seit 2018 ist die Partei der Nationalistischen Bewegung im Wahlbündnis „Volksallianz“ mit der regierenden moslemisch-konservativen Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung (AKP); mit der MHP stellt die AKP unter Erdoğan die Mehrheit im nationalen Parlament.

In anderen Sprachen
Bahasa Indonesia: Partai Gerakan Nasionalis
مازِرونی: ملی حرکت حزب