Michail Sergejewitsch Gorbatschow

Michail Gorbatschow auf der UNESCO Charity Gala 2011
Gorbatschows Unterschrift

Michail Sergejewitsch Gorbatschow (russisch Михаил Сергеевич Горбачёв Audio-Datei / Hörbeispiel anhören?/i, wiss. Transliteration Michail Sergeevič Gorbačёv; * 2. März 1931 in Priwolnoje, UdSSR) ist ein russischer Politiker. Er war von März 1985 bis August 1991 Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) und von März 1990 bis Dezember 1991 Staatspräsident der Sowjetunion. Neue Akzente in der sowjetischen Politik setzte er mit Glasnost (Offenheit) und Perestroika (Umbau). In Abrüstungsverhandlungen mit den USA leitete er das Ende des Kalten Krieges ein. Er erhielt 1990 den Friedensnobelpreis.

In anderen Sprachen
Alemannisch: Michail Gorbatschow
azərbaycanca: Mixail Qorbaçov
Bikol Central: Mikhail Gorbachev
беларуская (тарашкевіца)‎: Міхаіл Гарбачоў
български: Михаил Горбачов
Mìng-dĕ̤ng-ngṳ̄: Mikhail Gorbachev
客家語/Hak-kâ-ngî: Mikhail Gorbachev
Bahasa Indonesia: Mikhail Gorbachev
Lingua Franca Nova: Mihail Gorbatxov
لۊری شومالی: میخائیل گوٙرباچوف
македонски: Михаил Горбачов
Bahasa Melayu: Mikhail Gorbachev
Nederlands: Michail Gorbatsjov
norsk nynorsk: Mikhail Gorbatsjov
português: Mikhail Gorbatchov
srpskohrvatski / српскохрватски: Mihail Gorbačov
Simple English: Mikhail Gorbachev
српски / srpski: Михаил Горбачов
татарча/tatarça: Михаил Горбачёв
oʻzbekcha/ўзбекча: Mixail Gorbachyov
Bân-lâm-gú: Mikhail Gorbachyov
粵語: 戈巴卓夫