Median

In der Statistik ist der Median oder auch Zentralwert genannt ein Mittelwert und Lageparameter. Der Median der Messwerte einer Urliste ist derjenige Messwert, der genau „in der Mitte“ steht, wenn man die Messwerte der Größe nach sortiert. Beispielsweise ist für die ungeordnete Urliste 4, 1, 37, 2, 1 der Messwert 2 der Median, der zentrale Wert in der geordneten Urliste 1, 1, 2, 4, 37.

Im Allgemeinen teilt ein Median einen Datensatz, eine Stichprobe oder eine Verteilung so in zwei (gleich große) Hälften, sodass die Werte in der einen Hälfte nicht größer als der Medianwert sind, und in der anderen nicht kleiner.

In anderen Sprachen
Afrikaans: Mediaan
العربية: وسيط (إحصاء)
বাংলা: মধ্যক
català: Mediana
čeština: Medián
Cymraeg: Canolrif
dansk: Median
English: Median
eesti: Mediaan
euskara: Mediana
suomi: Mediaani
עברית: חציון
hrvatski: Medijan
magyar: Medián
հայերեն: Միջնարժեք
Bahasa Indonesia: Median
Ido: Mediano
íslenska: Miðgildi
日本語: 中央値
한국어: 중앙값
lietuvių: Mediana
македонски: Медијана
Bahasa Melayu: Median
norsk nynorsk: Median
norsk: Median
polski: Mediana
sicilianu: Mediana
سنڌي: وچون عدد
srpskohrvatski / српскохрватски: Medijan
Simple English: Median
slovenčina: Medián
slovenščina: Mediana
chiShona: Chipakati
Basa Sunda: Median
svenska: Median
тоҷикӣ: Медиана
Türkçe: Medyan
Tiếng Việt: Số trung vị
中文: 中位數
粵語: 中位數