Malawisaurus

Malawisaurus
Lebendrekonstruktion des Kopfes von Malawisaurus dixeyi.

Lebendrekonstruktion des Kopfes von Malawisaurus dixeyi.

Zeitliches Auftreten
Unterkreide (Aptium)[1]
126,3 bis 112,9 Mio. Jahre
Fundorte
Systematik
Dinosaurier (Dinosauria)
Echsenbeckensaurier (Saurischia)
Sauropodomorpha
Sauropoden (Sauropoda)
Titanosauria
Malawisaurus
Wissenschaftlicher Name
Malawisaurus
Jacobs, Winkler, Downs & Gomani, 1993
Art
  • Malawisaurus dixeyi (Haughton, 1928)

Malawisaurus ist eine Gattung sauropoder Dinosaurier aus der Gruppe der Titanosauria, die während der Unterkreide in Afrika lebte. Fossile Überreste stammen aus dem nördlichen Malawi und schließen neben Knochen des Postcraniums (Restskelett) auch Teile des Schädels mit ein, was für Sauropoden eine Seltenheit darstellt. Malawisaurus zeichnete sich durch einen kurzen und hohen Schädel aus; der Körper war mit Hautknochenplatten (Osteoderme) bedeckt. Es handelte sich um einen sehr basalen (ursprünglichen) Titanosauria. Einzige bekannte Art ist Malawisaurus dixeyi.

In anderen Sprachen
català: Malawisaure
čeština: Malawisaurus
English: Malawisaurus
español: Malawisaurus
فارسی: مالاویسور
français: Malawisaurus
Nederlands: Malawisaurus
ଓଡ଼ିଆ: Malawisaurus
polski: Malawizaur
português: Malawissauro
Tiếng Việt: Malawisaurus