MPC

MPC steht als Abkürzung für:

  • Make, Project and Workspace Creator, ein Open-Source-Werkzeug zum Generieren von Software-Projektdateien für verschiedene Entwicklungsumgebungen
  • marginal propensity to consume, siehe marginale Konsumquote
  • Media PC, ein veralteter Computerstandard für Multimedia-PCs
  • Media Player Classic, eine Software zum Abspielen von Multimediadateien
  • 2-Methacryloyloxyethyl-Phosphorylcholin, ein Polymer
  • Military Payment Certificate, US-Militärgeld
  • Ministère public de la Confédération (französisch) bzw. Ministero pubblico della Confederazione (italienisch), die schweizerische Bundesanwaltschaft
  • Minor Planet Center, ein Informationszentrum über astronomische Daten von Kleinplaneten
  • Minor Planet Circular, häufig auch Minor Planet Electronic Circular, Rundschreiben des Minor Planet Center
  • Model Penal Code, US-amerikanisches Musterstrafgesetzbuch
  • Model Predictive Control, eine Methode in der Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Model Products Corporation, ein ehemaliger US-amerikanischer Hersteller von Plastikbausätzen
  • Molkenprotein-Konzentrat, konzentriertes Erzeugnis aus Milchbestandteilen
  • Monetary Policy Committee, das Geldpolitik-Gremium der Bank of England
  • MPC Capital (MPC Münchmeyer Petersen Capital), ein bankenunabhängiges Emissionshaus
  • Multiprecision Complex, Bibliothek für beliebig genaue komplexe Arithmetik, siehe MPFR
  • Musepack, als Dateinamenserweiterung des Audio-Codec
  • Music Production Center, eine Sampler- und Sequenzer- bzw. Drumcomputer-Serie der japanischen Firma Akai


Mpc steht als Abkürzung für:

  • Megaparsec, siehe Parsec, eine Einheit in der Astronomie zur Entfernungsangabe von Galaxien
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
In anderen Sprachen
čeština: MPC
English: MPC
español: MPC
suomi: MPC
français: MPC
italiano: MPC
日本語: MPC
한국어: MPC
polski: MPC
português: MPC
русский: MPC
slovenčina: MPC
slovenščina: MPC
svenska: MPC
中文: MPC