Lusonen

Siedlungsgebiet der Lusonen (blau)
Bei Anguita gefundener keltiberischer Brustschild mit anhängendem Beinschutz – heute im Museo Arqueológico Nacional in Madrid

Die Lusonen (auch Lusoner) waren ein keltiberischer Volksstamm, der etwa in der Zeit vom 6. bis zum 2. Jahrhundert v. Chr. im Osten der zentralspanischen Hochebene (meseta central) ansässig war.

In anderen Sprachen
беларуская: Лузоны
català: Lusons
English: Lusones
español: Lusones
français: Lusones
italiano: Lusoni
русский: Лузоны