Luca Badoer

Luca Badoer
Luca Badoer
Nation:ItalienItalien Italien
Formel-1-Weltmeisterschaft
Erster Start:Großer Preis von Südafrika 1993
Letzter Start:Großer Preis von Belgien 2009
Konstrukteure
1993 BMS Scuderia Italia • 1995 Minardi • 1996 Forti • 1999 Minardi • 2009 Ferrari
Statistik
WM-Bilanz:WM-23. (1999)
StartsSiegePolesSR
51
WM-Punkte:
Podestplätze:
Führungsrunden:

Luca Badoer (* 25. Januar 1971 in Montebelluna) ist ein italienischer Automobilrennfahrer. Er startete zwischen 1993 und 2009 bei 51 Großen Preisen zur Formel-1-Weltmeisterschaft. Badoer erzielte in keinem seiner Formel-1-Rennen Weltmeisterschaftspunkte und hält damit den Rekord der meisten Rennen ohne Punkteplatzierung. Von 1998 bis 2010 war Badoer offizieller Testfahrer des italienischen Traditionsteams Ferrari. 2009 ersetzte er den verletzten Felipe Massa als Grand-Prix-Pilot der Scuderia für zwei Rennen.

In anderen Sprachen
العربية: لوكا بادور
български: Лука Бадоер
brezhoneg: Luca Badoer
bosanski: Luca Badoer
català: Luca Badoer
čeština: Luca Badoer
Ελληνικά: Λούκα Μπαντοέρ
English: Luca Badoer
español: Luca Badoer
français: Luca Badoer
hrvatski: Luca Badoer
magyar: Luca Badoer
Bahasa Indonesia: Luca Badoer
italiano: Luca Badoer
lumbaart: Luca Badoer
lietuvių: Luca Badoer
latviešu: Luka Badoers
Bahasa Melayu: Luca Badoer
Nederlands: Luca Badoer
polski: Luca Badoer
português: Luca Badoer
română: Luca Badoer
русский: Бадоер, Лука
Simple English: Luca Badoer
slovenščina: Luca Badoer
српски / srpski: Лука Бадер
svenska: Luca Badoer
Türkçe: Luca Badoer