Los Angeles County

Verwaltung
US-Bundesstaat:Kalifornien
Verwaltungssitz:Los Angeles
Gründung:1850
Demographie
Einwohner:10.163.507  (Schätzung 2017)
Bevölkerungsdichte:966,4 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt:12.308 km²
Wasserfläche:1791 km²
Karte
Karte von Los Angeles County innerhalb von Kalifornien
Website: www.lacounty.gov

Das Los Angeles County[1] ist ein County im Süden des US-Bundesstaates Kalifornien. Mit 10.163.507 Einwohnern ist es (Stand: 2017)[2][3] das bevölkerungsreichste County der Vereinigten Staaten. Auf 10.517 Quadratkilometern umfasst es 88 selbstverwaltete Städte und viele gemeindefreie Gebiete. Verwaltungssitz ist Los Angeles.

Die Küstenregion des Countys ist sehr städtisch geprägt. Im Santa Clarita Valley und insbesondere in der nördlichen Hälfte des Countys ist die Bevölkerungsdichte dagegen noch gering, wenngleich die dort gelegenen Städte Lancaster und Palmdale in den vergangenen zwei Jahrzehnten stark gewachsen sind.

In anderen Sprachen
azərbaycanca: Los-Anceles (dairə)
客家語/Hak-kâ-ngî: Los Angeles Yen (California)
hornjoserbsce: Wokrjes Los Angeles
Plattdüütsch: Los Angeles County
Nederlands: Los Angeles County
srpskohrvatski / српскохрватски: Los Angeles County, California
slovenčina: Los Angeles County
中文: 洛杉矶县
粵語: 洛杉磯縣